!ACHTUNG AUSVERKAUFT!
Wichtiger Hinweis!
Aufgrund der großen Nachfrage sind wir bemüht einen 2. Termin mit Andrè Stern zu organisieren.
Wenn Sie darüber informiert werden möchten, tragen Sie sich bitte unten ein.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis und danken für Ihr Interesse.

Ihr Team von
Create-Competence & Itene International  

 

 

 

André Stern

 

Mit Begeisterung lernen, Potentiale ungehindert entfalten.

 

Das Multitalent André Stern erzählt von seinem ungewöhnlichen Bildungsweg und bestätigt damit die Erkenntnisse der modernen Gehirnforschung. Die Frage ist, welche Grundbedingungen braucht der Mensch, um anhaltend motiviert und eigenverantwortlich zu handeln. Er nimmt uns mit in seine Welt und lässt uns an seinen Erfahrungen teilhaben. Erfahrungen, die frei sind von Stress, Konkurrenzkampf und Leistungsdruck. André inspiriert, lädt ein und ermutigt. Er zeigt Wege auf, wie einfach es ist, die Grundbedingungen für selbstbestimmtes Lernen und Arbeiten zu schaffen. So sehen wir die Vielfalt an Möglichkeiten, die sich für unsere Zukunft daraus ergeben. Damit in Gesellschaft und Wirtschaft vor allem eines wieder im Vordergrund steht: "Das gute Gelingen".

 

Zur Person: André Stern, 1971 als Sohn des Forschers und Malort-Gründers Arno Stern geboren, ist verheiratet und Vater eines kleinen Jungen. Er ist Musiker, Komponist, Gitarrenbaumeister, Journalist und Autor, unter anderem des Bestsellers "... und ich war nie in der Schule" sowie, gemeinsam mit Arno Stern, des Buches "Mein Vater, mein Freund". Als Freibildungsexperte ist er ein gefragter Referent, der sich international (Europa, USA, Kanada, Afrika, Indien) an der Seite von zukunftsorientierten AkteurInnen der Bildungslandschaft stark engagiert. Daneben arbeitet er eng mit seinem Vater zusammen und mit Prof. Dr. Gerald Hüther (Professor für Neurobiologie an der Universität Göttingen und zugleich einer der bekanntesten Hirnforscher Deutschlands), dem Gründer und Leiter der Initiative "Männer für morgen". Ferner leitet André Stern das "Institut Arno Stern, Labor zur Beobachtung und Erhaltung der spontanen Veranlagung des Kindes" und initiierte die Bewegungen "Ökologie des Lernens" und "Ökologie der Kindheit".

 

Wir gestalten diesen Abend gemeinsam mit Irene Itene, Initiatorin der Impulsveranstaltung und CEO der Akademie für Bewusstseinsbildung (www.itene.at).

 

25. Februar 2016, 19 Uhr
Stadthalle Graz, Plenarsaal
Messeplatz 1, 8010 Graz

Ticketpreis: EUR 25,00

 

Hinweis zur Anmeldung:

 

Die Bestellung der Karten funktioniert mittels Kontoüberweisung: Bitte geben Sie im Feld "Anmerkungen" ein, wie viele Tickets Sie kaufen möchten. Bitte füllen Sie alle Felder aus und klicken Sie auf "Anmeldung". Eine E-Mail mit ihrer Bestellung und den Kontodaten zur Überweisung des offenen Betrages wird Ihnen innerhalb von 3 Tagen an die angegebene E-Mail Adresse zugesandt. Sobald der Betrag unserem Konto gutgeschrieben wurde, erhalten Sie eine Bestätigung mit welcher die Karten an der Abendkasse abgeholt werden können. Sollten Sie Probleme mit dem Bestellformular haben, können Karten auch über die E-Mail-Adresse office@create-competence.com bestellt werden.

Anmeldung

* Pflichtfelder

Sie erhalten nach erfolgreicher Anmeldung eine Bestätigungs E-Mail.